Praxisausbildung und Praxisprüfung für TL 1 Anwärter/innen

Zielgruppe: Tauchlehreranwärter/innen 1
Ausrichter: VDST-Gruppe Nord (HB, HH, M-V, S-H) im Auftrag des Verband Deutscher Sporttaucher e.V. in Verbindung mit unserem VDST-Dive-Center: Deep Blue Diving

Kursleiter: Markus Brand (LAL LTV Bremen) für die VDST-Gruppe Nord

Voraussetzungen: Siehe aktuelle VDST-Prüferordnung. Die schriftlichen Nachweise der Prüfungsvoraussetzungen müssen vor Ort, vor Veranstaltungsbeginn
vorgelegt werden. Die Veranstaltung findet aufgrund der Covid-19 Pandemie (Corona) unter der sogenannten „2G-Regel“ statt. Es werden nur Teilnehmer/innen und Ausbilder/innen zugelassen, die vollständig geimpft oder genesen sind. Zu Beginn der Veranstaltung ist entweder ein gültiges Geimpften- oder gültiges Genesenen-Zertifikat vorzulegen.

Mitzubringen: Komplette kaltwassertaugliche Tauchausrüstung gemäß den gültigen VDST-Ausrüstungsstandards und -empfehlung und nach Herstellervorgaben gewartet, gültiger VDST-Taucherpass und Tauchsportärztliche Untersuchung (TSU). Achtung: In Spanien darf diese nicht älter als ein Jahr sein, unabhängig vom Lebensalter

Anreise: Die Anreise ist durch die Teilnehmer selbst zu organisieren. Flugverbindungen sind u.a. ab Hannover, Hamburg und Berlin möglich.

Teilnehmer & Anmeldung: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8. Es stehen maximal 20 Plätze zur Verfügung. Die Vergabe wird in der Reihenfolge der Anmeldung vorgenommen.

Anmeldung via E-Mail über: ausbildung@ltv-bremen.de

Anmeldeschluss: 15.07.2022
Ausbildercrew:
Leitung/Ausbilder: Markus Brand TL 3

Ausbilder: Jan-Martin Manzek TL 4

Ausbilderin: Jane Kortüm TL 3

Arzt: Petra Strobel

Seminargebühren: € 1.100.-
Inkl. Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Castillo Beach Resort, Frühstück, Abendessen,
Tauchausfahrten, VDST-Tauchlehrer-Paket, Betreuung durch einen VDST-Arzt. Einzelzimmer sind mit
einem Aufpreis von 26,- €/ÜN möglich.
Wichtige Bedingungen: Neben der „2G-Regel“ wird für die Veranstaltung ein Test- und Hygienekonzept erarbeitet, dass den Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben wird und für die Teilnahme an der Veranstaltung verpflichtend ist. Trotz möglicher gewissenhafter Planung und Durchführung steht auch diese Veranstaltung unter den allgemein bekannten Besonderheiten der Covid-19 Pandemie (Corona).

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an dieser Veranstaltung freiwillig und unter Inkaufnahme der daraus resultierenden Einschränkungen (insbesondere örtliche Hygienekonzepte) und Gefahren erfolgt.

Zahlungen sind zu leisten € 1.100.- auf das LTV Bremen e.V. Konto:
IBAN: DE 82 290501010011192556
Verwendungszweck: TL1 Praxis 2022 + [Dein Name]
Anzahlung: € 500.- mit der Anmeldung

Restzahlung: Bitte die Restzahlung € 600.- bis 15.07.2022 überweisen.
Stornobedingungen:
o 3 Monate vor Seminarbeginn: Stornokosten 220,- €
o Storno bis 6 Wochen vor Seminarbeginn: 50% der Seminargebühr
o Storno 6 Wochen vor Seminarbeginn: volle Berechnung der Seminargebühr.
o Umbuchung auf eine andere Veranstaltung 50,- €
o Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen!

Der VDST und der LV sind keine Reiseveranstalter, sondern nur Vermittler.

Datenschutz-Hinweis nach DSGVO: www.vdst.de/download/datenschutzerklaerung-teilnahme-
vdst-ausbildungsveranstaltung/

Änderungen bleiben vorbehalten.
Rückfragen an:
Bremen: Markus Brand, Tel: 0177 / 2959402
Hamburg: Boris Haar, Tel: 0152 / 33756768
Mecklenburg-Vorpommern: Robert Bank, Tel: 0176 / 23781365
Schleswig-Holstein: Andreas Bock, Tel: 01511 / 7459689
Bremen im Januar 2022
Markus Brand (LAL LTV Bremen) für die VDST-Gruppe Nord

Download Ausschreibung»

Anmeldebogen»


  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

10 - 17 Sep 2022

Uhrzeit

Ganztags

Standort

Deep Blue Diving
Fuerteventura, Spanien

Preis

1.100,00€

Veranstalter

VDST Gruppe Nord | Markus Brand
E-Mail
ausbildung@ltv-bremen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.