Die Ausrüstung

Die Apnoe-Ausrüstung ähnelt der Schnorchel-Ausrüstung - jedoch gibt es ein paar Besonderheiten.


Die Maske:
Bei der Maske wird darauf geachtet, dass sie ein möglichst kleines Innenvolumen hat, damit man möglichst leicht einen Druckausgleich hergestellen kann.

Der Schnorchel:
Beim Training wird meistens kein Schnorchel getragen - außer beim Sichern eines Streckentauchers.

Die Flossen:
Beim Apnoe benutzt man entweder Duo- bzw. Stereo-Flossen, die deutlich länger sind als die normalen Schnorchelflossen oder man benutzt eine Monoflosse, bei der beide Füsse fest in dem Fussteil der Flosse sitzen sollten.

Unsere Schwimmflossen

Die Apnoeflossen sind lang und sorgen für einen effizienten Vortrieb

Hier ein Größenvergleich zwischen einer normalen Schwimmflosse und einer Apnopeflosse die wir benutzen

Die Monoflosse lässt den Apnoeisten wie ein Delfin im Wasser davon gleiten