Orientierungstauchen

Beim Orientungstauchen (OT) taucht der Sportler mit einem OT-Gerät, einer Mono-Flosse, einer speziellen Maske und einer Sicherheitsboje einen -je nach Disziplin- definierten Kurs. Das Gerät Besteht aus einer Pressluftflasche mit einem Atemregler, einem Kompass sowie einen Meterzähler.
Es gibt verschiedene Disziplinen:

  • Einzeldisziplinen:
    • 5-Punkte-Kurs
    • Stern-Kurs
    • M-Kurs
    • Parallel-Kurs
  • Mannschaftsdisziplinen:
    • Mannschaftsorientierung nach Karte (MONK)
    • Mannschaftstreffübung (MTÜ)
Im Breitensportbereich werden bei uns im LTV auch von verschiedenen Vereinen Spaßwettkämpfe veranstaltet.